Kehrseite vom Rentenplus : Kehrseite vom Rentenplus: Mehr Senioren werden steuerpflichtig

Margret Kiosz von 21. November 2018, 21:00 Uhr

shz+ Logo
Schleswig-Holsteins Seniorenrat fordert einfachere Steuererklärungen.
Schleswig-Holsteins Seniorenrat fordert einfachere Steuererklärungen.

Durch die Erhöhung übersteigen 48.000 Menschen den Freibetrag. Für den Bund der Steuerzahler ist das ein Warnsignal.

Kiel/Hamburg | Die gute Nachricht: Deutschlands Senioren können sich über ein Rentenplus von 3,2 Prozent im kommenden Jahr freuen. Die Kehrseite der Medaille: 48.000 Rentner werden erstmals steuerpflichtig, weil ihre Rente den Grundfreibetrag übersteigt. Der liegt aktuell für Singles bei 9000 Euro Brutto pro Jahr und bei Ehepaaren bei insgesamt 18.000 Euro. Bundesfin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen