zur Navigation springen

Heftiger Herbststurm fegt übers Land

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die ersten Herbststürme bringen für Schleswig-Holstein und Hamburg turbulentes Wetter. Für heute sagte der Deutsche Wetterdienst für weite Teile Schleswig-Holsteins Orkanböen voraus. Auslöser sind Tief „Burkhard“ und Orkantief „Christian“. An der nordfriesischen Küste und den vorgelagerten Inseln sind demnach auch extreme Orkanböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometern pro Stunde möglich. Schon gestern wehte im nordfriesischen Dagebüll eine steife Brise (Foto). Für die Hamburger Feuerwehr gab es bereits nach kräftigen Böen zehn kleinere Einsätze.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Okt.2013 | 00:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen