Fussball : Frisia-Mädchen verlieren Halbfinale im Norddeutschen Pokal

Avatar_shz von 16. Juni 2019, 20:00 Uhr

shz+ Logo
Frisia-Stürmerin Lina Fabiane Sönnichsen (li.) scheitert mit ihrem Schuss an Maya-Louise Krügel im Bremeroder Tor.
Frisia-Stürmerin Lina Fabiane Sönnichsen (li.) scheitert mit ihrem Schuss an Maya-Louise Krügel im Bremeroder Tor.

Nachwuchs aus Risum-Lindholm unterliegt dem TSV Bemerode mit 0:5

Risum-Lindholm | Auch im dritten Anlauf kam Trainerin Bianca Ingwersen nicht über das Halbfinale eines Norddeutschen Pokals hinaus. Am Sonnabend verloren ihre Fußball-B-Juniorinnen vom SV Frisia Risum-Lindholm vor 120 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz in Risum gegen den TSV Bemerode mit 0:5 (0:2). Während die Gäste aus Hannover jubelten und von ihren mitgereisten Fa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen