Feuer vernichtet Historischen Krug in Oeversee

historischer_krug--5

von
30. Juli 2018, 18:53 Uhr

Das älteste Gasthaus des Landes ist gestern ein Raub der Flammen geworden – der Historische Krug in Oeversee, dessen Geschichte bis ins Jahr 1519 zurückreicht, brannte bis auf die Grundmauern nieder. Gegen 12.40 Uhr hatten die letzten Frühstücksgäste das Haus gerade verlassen, als Angestellte das Feuer entdeckten. Als die ersten Feuerwehren eintrafen, schlugen die Flammen bereits meterhoch aus dem Reetdach. Angaben zur Ursache des Feuers und zur Schadenshöhe gab es gestern noch nicht. Seite 3

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen