Fussball : „EM war eine große Erfahrung“

Avatar_shz von 21. Januar 2019, 15:51 Uhr

shz+ Logo
Für den VfL Wolfsburg am Ball: Meret Wittje.
Für den VfL Wolfsburg am Ball: Meret Wittje.

Krogasperin Meret Wittje macht beim deutschen Fußballmeister VfL Wolfsburg und im Nationaltrikot Karriere.

Der Frauen- und Mädchenfußball genießt oft ein unberechtigtes Schattendasein. Schließlich unterscheiden sich Taktik und Strategie nur geringfügig vom Fußball der Männer. Selbst im Regelwerk gibt es keine Abweichungen. Ein Dreigestirn mit Meret Wittje (19), Corinna Statz (17) und Tanja Staben (18), das einst in Nortorf, Krogaspe und Neumünster dem rund...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen