Kommentar : Eine gefährlich ungeklärte Situation

Präsident Donald Trump hat das Gipfeltreffen mit Nordkorea abgesagt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

<p>„Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt', sagt US-Korrespondent Thomas Spang über Donald Trump.</p> von
25. Mai 2018, 09:34 Uhr

Trump sagt Treffen mit Kim abDie Absage des „Friedensgipfels“ dürfte nur überraschen, wer Donald Trump auf den Leim gegangen ist. Alle anderen ahnten längst, dass dieses Treffen mehr einem Wunschdenken al...

Tupmr sgta fefernT mit miK ba

eDi bsAgea dse lfee„dsFiing“pres ürfted rnu brharen,cseü erw Dlonda mpruT afu edn eiLm gnngegae .sti ellA nadnree htnaen lsäng,t adss seides rTfenfe emhr enime nnseuWedchnk lsa rde ehlWikicrkti ea.nstrpgn tiseerB edi estonpan sgZaue uz mde feGpli mit mKi usetsm zu neekdn bge.en tEprneex onntken cihtn u,bganle adss der roaiDttk eonh rnnguVbgdeeino ein fnefrTe fau Aöheegnuh lneethar lte.slo nA msghceani eGulanb zgetrne die rgEta,rnuw kroedrNao netkön bierte ,nise senei waAfftmoen geuz.bewegn Duza ltefeh enei tnoAtrw auf ide egaF,r rauwm erd katrtDoi iwlflreigi ngeuaefb eollt,s was esin geRime sihebr gegne ruhnogeDn erd ruchpamteS m?nimietseiru

emD eLntezt etthä erd snohcGre fealnl sm,nseü lsa urpTm nitseieig dsa nlntioeinrteaa otonkmmAeabm tmi narI anukdü.teifg Kine aelhgbws arrtloaeni agtaprrnterVrse rüwed dne -thsriSichee gunesZa ineer iParte nebaGlu nse,hncke uaf ednre Wrto ihwnceahislc eink aVlsers tis. ukrcüZ tblbei niee chfgiräleh ärtkuelnge Siutaoitn ufa erd rnesoehkinca ab,nlHlise eid dsa kisioR edr Eokitasaln in shci grtä.t Mit med evorilgi u-z dun fusgkitzrri getasagebn lpieGf aht rTpum eid USA in enie hipsldcoitmea ksSagasce ivteö.mnrra

zur Startseite