Einbruch in Drogerie

Avatar_shz von
12. Juli 2019, 10:46 Uhr

Kiel | In der Nacht zu gestern brach ein 39-jähriger Mann in ein Drogeriegeschäft am Alten Markt in Kiel ein. Gegen halb eins alarmierte eine Dame die Polizei – sie hatte den Täter dabei beobachtet, wie er mit einem Gegenstand eine Scheibe des Ladens einschlug. Der Täter flüchtete. Mehrere Streifenwagen-Besatzungen suchten nach dem Mann – mit Erfolg: Wenig später nahmen Beamte den Verdächtigen in einem Park widerstandslos fest. bei einer Durchsuchung fanden sie 44 Packungen Zigaretten, in der Kleidung versteckt – vermutlich gestohlen. Konsequenz: Polizeigewahrsam und Anzeige. Die Polizei ermittelt weiter.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen