Der Kapitän ist wieder an Bord

Ferris Potratz (Mitte, blaues Trikot) ist wieder dabei.
Ferris Potratz (Mitte, blaues Trikot) ist wieder dabei.

shz.de von
24. Juli 2018, 13:15 Uhr

Am 18. Spieltag war für den Fußball-Verbandsligisten FC Tarp-Oeversee als Tabellensiebter noch alles im Lot. Dann folgte der Einbruch – erst mit dem 3:1 gegen Schleswig IF am letzten Spieltag war der Klassenerhalt gesichert. Ein solches Wechselbad der Gefühle will Dennis Pienack, der Mike Tausendfreund als Coach abgelöst hat, nicht wieder erleben.

„Wir hatten viel Verletzungspech, zudem verließen uns einige Spieler. Das größte Problem für unsere Jungs war aber, dass sie die schwere Erkrankung unseres Kapitäns Ferris Potratz verkraften mussten“, sagt Pienack und ergänzt: „Jetzt macht Ferris gesundheitlich große Fortschritte und ihm geht es seit Wochen besser.“ Mit dieser guten Nachricht, der Fußball zur Nebensache macht, geht der FC in die Saison.

„Unser Saisonziel sind 40 Punkte plus x“, so die Vorgabe des FC-Trainers, der einen einstelligen Tabellenplatz anstrebt. Mit Roy Thom kommt ein torgefährlicher Angreifer zurück, der gemeinsam mit Marwin Bertram und Florian Pohl von Eintracht Eggebek wechselt. Auch Maurice Hansen, der in der Winterpause zum FC kann, gilt als Neuzugang, da er die ganze Rückserie am Knöchel verletzt war.

Abgänge: Jonas Otzen (berufsbedingt), Momme Grau (studienbedingt). Zugänge: Roy Thom, Marwin Bertram, Florian Pohl (alle Eintracht Eggebek), André Beutel (eigene II.), Maurice Hansen (nach Verletzung zurück), Stefan Lorenzen (nach Auslandsaufenthalt zurück), Tobias Matthiasen, Linus Carstensen, David Klippe (alle eigene A-Jugend).

Tor: Yannik Osbahr (21), Marwin Bertram (24.), Thomas Carstensen (43). Abwehr: .Björn Bastian (20), Tom Jessen (21), Sven Michaelis (33), Stefan Lorenzen (23), Mads Kärcher (22), Maurice Hansen (21), André Beutel (31), Tobias Kütemann (28). Mittelfeld: Marcus Andresen (27), Björn Martensen (22), Mads Friedrichsen (27), Sven Hansen (30), Ferris Potratz (25), Raphael Gertz (28), Corvin Schwarz (27), Sandro Schröder (19), Linus Carstensen (19), Florian Pohl (23). Angriff: Jannik Berndt (20), Roy Thom (26), Tobias Matthiasen (18), Normen Specht (21), David Klippe (19).
Trainer: (Dennis Pienack (im ersten Jahr). Co-Trainer: Timo Pienack.

Betreuer: Svend Christensen. Liga-Manager: Dennis Jessen. Favoriten: Collegia Jübek, Schleswig IF.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen