zur Navigation springen

Countdown – morgen steigt der RSH-Kindertag

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Mehr als 40 Partner und Aktionen, acht Sponsorenflächen mit vielen eigenen Mitmachangeboten, dazu die große RSH-Bühne mit den Auftritten von sechs Bands, moderiert durch Volker Mittmann: Dies markiert die Dimension des RSH-Kindertags, der am morgigen Sonntag in Schleswig steigt. Zwischen 10 und 18 Uhr (Musikprogramm von 14 bis 18 Uhr) werden auf der Freiheit, dem Gelände von Projektentwickler Team Vivendi, mehrere 10 000 Besucher aus ganz Schleswig-Holstein erwartet. Highlights des größten Kinderfestes im Norden sind Stars wie Frida Gold, Glasperlenspiel und die Neon Dogs.

Wichtig: Alle potenziellen Parkflächen rings um das Gelände – dazu gehören die Altstadt sowie Ilensee und Pionierstraße – sind per Halteverbot gesperrt. Wer mit dem Auto anreist, kann dieses nur über die B 201, Abfahrt Raiffeisenstraße, tun (Grafik). Die Gebühr für die P+R-Parkplätze beträgt fünf Euro. Dafür ist die Benutzung aller Shuttlebusse – auch vom Bahnhof und aus der Stadt – kostenlos. Diese Busse sind „speziell gekennzeichnet“, sagt Katrin Haltermann von RSH.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen