Busstreik heute auch rund um Kiel

Margret Kiosz von
31. Januar 2020, 15:29 Uhr

Kiel | In der Landeshauptstadt fahren auch heute keine Stadtbusse. Neu: Jetzt ist auch das Umland betroffen, weil Busse der Autokraft bestreikt werden. Der gestern Morgen gestartete Warnstreik bei der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) soll bis heute Abend fortgesetzt werden. Betroffen von dem Streik bei der Autokraft sind die Linien Flintbek, Strande, Wellsee und Krusendorf. Wichtig: Der Flughafenbus Kilius ist von der Arbeitsniederlegung nicht betroffen, auch nicht die Linien von Kiel nach Westensee, Nortorf /Itzehoe, Rendsburg und Eckernförde/Schleswig.

Der Kommunale Arbeitgeberverband hat für dieses Jahr 1,8 Prozent mehr Geld angeboten und für 2021 1,3 Prozent. Verdi verlangt 2,06 Euro mehr pro Stunde für 2020. Dies soll für alle acht Tarifgruppen gelten. Die Verhandlungen für den öffentlichen Busverkehr sollen am 7. Februar in Flensburg und für das private Busgewerbe am 11. Februar fortgesetzt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen