Bund will Sylter Zugverkehr beschleunigen

von
28. Mai 2018, 19:11 Uhr

Wegen des Chaos im Zugverkehr von und nach Sylt plant Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer jetzt eine rasche Verbesserung auf der Strecke: Er will das Überholgleis auf dem sonst eingleisigen Engpass zwischen Niebüll und Klanxbüll verlängern. Züge könnten sich dort dann „fliegend begegnen“, sagte sein Staatssekretär Enak Ferlemann. Seite 6

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen