Baumaßnahmen vor dem Ende

shz.de von
12. Oktober 2018, 15:15 Uhr

Wie die Stadt auf ihrer Homepage unter www.tornesch.de mitteilt, ist die Erneuerung der Trinkwasserleitung an der Esinger Straße fast abgeschlossen. Es ist vorgesehen, in der kommenden Woche die Absperrungen abzubauen. Die Kanalisationsarbeiten im Einmündungsbereich An der Kirche/Jürgen-Siemsen-Straße liegen im Zeitplan. Wie die Verwaltung mitteilt, könne die Vollsperrung der Jürgen-Siemsen-Straße (K20) in dem Einmündungsbereich am Freitag, 19. Oktober, aufgehoben werden. Bis dahin erfolgt die Umleitung für Pkw über die Uetersener Straße. Dort ist eine Vorfahrtänderung zu beachten. In Absprache mit der Straßenverkehrsaufsicht des Kreises wurde die bisherige Rechts-vor-Links-Regelung an der Einmündung zur Friedensallee geändert. Fahrzeuge auf der Uetersener Straße haben nun bis zur Aufhebung der Umleitungsstrecke Vorfahrt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen