BASF: Aus für 6000 Jobs

Avatar_shz von
27. Juni 2019, 13:08 Uhr

Ludwigshafen | BASF will weltweit bis Ende 2021 rund 6000 Stellen streichen. Ungefähr die Hälfte davon soll in Deutschland wegfallen, der überwiegende Teil am Heimatstandort Ludwigshafen, so ein Sprecher. Dort zählte BASF Ende 2018 40 000 Mitarbeiter, weltweit 122 000. Die Neuausrichtung samt Stellenabbau soll dem Unternehmen zufolge einen Spareffekt von300 Millionen Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen