zur Navigation springen

Bahnstrecke zwischen Tornesch und Pinneberg wieder frei

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

shz.de von
erstellt am 28.Sep.2013 | 00:35 Uhr

Bahnpendler aus dem Kreis Pinneberg können Aufatmen: Die Gleisbauarbeiten zwischen Tornesch und Pinneberg sind beendet. Auf neuen Schienen fahren jetzt wieder wie gewohnt die Regionalbahnen zwischen Elmshorn und Pinneberg. In den vergangenen Wochen gab es einen Ersatzverkehr mit Bussen und teilweise chaotische Zustände auf der A 23. Ab kommendem Mittwoch gehen die Bauarbeiten jedoch weiter nördlich weiter, am Bahnhof Wrist. Die meisten Regionalbahnen zwischen Elmshorn und Neumünster fallen aus, ebenfalls einige Regionalexpress-Züge und ICEs. Auch hier wird es einen Schienenerastzverkehr mit Bussen zwischen den Bahnhöfen Elmshorn und Neumünster geben.

>
Weitere Informationen zu Zugausfällen unter bauarbeiten.bahn.de und an den Bahnhöfen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen