Gettorf : Aus Sky wird Rewe

Handballer, v.l.: Marco Vujin, Andreas Wolff, Hendrik Pekeler vom THW Kiel
1 von 2
Handballer, v.l.: Marco Vujin, Andreas Wolff, Hendrik Pekeler vom THW Kiel

In Gettorf eröffnete jetzt der neue Supermarkt: Neben einer Riesentorte gab es THW-Spieler zum Anfassen.

shz.de von
23. August 2018, 14:47 Uhr

Eine Hüpfburg, Torwandschießen und Kinderschminken für die Kinder, ein Glücksrad, die Handballer Marco Vujin, Andreas Wolff und Hendrik Pekeler vom THW Kiel auf der Bühne von Radio Schleswig-Holstein, eine drei Meter lange Riesentorte zum Vernaschen für einen guten Zweck, Musik und ganz viele rote und weiße Luftballons.

Rewe feierte am Mittwoch mit der Kundschaft die Eröffnung seines neuen Gettorfer Supermarktes. Marktmanager Ralph Reichelt zeigte sich zufrieden. Er und sein Team hatten anstrengende Tage hinter sich. „So einen Umbau macht man ja nicht alle Tage.“ Doch dann war alles pünktlich geschafft und auch das Wetter spielte mit für die Open Air-Party. Das neue am neuen Markt ist „mehr Frische, mehr Lebensmittel, mehr Service“, so Reichelt.

Deshalb wurde das bisherige Sky-Personal nicht nur mit den alten Verträgen übernommen, sondern aufgestockt. Sechs neue festangestellte Mitarbeiter und zehn neue geringfügig Beschäftigte ergänzen das bisherige Team.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen