Alexander Zverev locker eine Runde weiter

shz.de von
27. Mai 2018, 18:52 Uhr

Der Tennis-Weltranglisten-Dritte Alexander Zverev (Foto) hat problemlos sein Auftaktmatch bei den French Open gewonnen. Der an Nummer zwei gesetzte Hamburger ließ dem Litauer Ricardas Berankis gestern in Paris beim 6:1, 6:1, 6:2 keine Chance. In der zweiten Runde trifft der 21 Jahre alte Zverev entweder auf den Tschechen Jiri Vesely oder den Serben Dusan Lajovic. Vor einem Jahr war Zverev bei den French Open noch in der ersten Runde ausgeschieden.

Als erster von 15 deutschen Startern scheiterte zuvor Oscar Otte. Der nach seinem Qualifikations-Aus nachträglich ins Hauptfeld gekommene Kölner unterlag dem Italiener Matteo Berrettini 6:3, 5:7, 2:6, 1:6.

Bei den Damen ist Altmeisterin Venus Williams gleich in der Auftaktrunde gescheitert. Sie verlor 4:6, 5:7 gegen Wang Qiang aus China.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen