82-Jähriger stirbt am Steuer

Avatar_shz von
01. Mai 2019, 14:33 Uhr

Kiel/Wankendorf | Tragischer Unfall nach Herzversagen während der Fahrt: Bereits am vergangenen Montagnachmittag fuhr ein Autofahrer (82) in Wankendorf (Kreis Plön) gegen eine Hauswand. Er konnte trotz sofortiger Reanimation einer Passantin und Notarzt-Behandlung nicht gerettet werden. Eine Untersuchung ergab, dass er vor dem Unfall am Steuer verstorben ist. Vermutlich hat der rechte Fuß anschließend das Gaspedal durchgedrückt, so dass der Wagen weiterfuhr. Das teilte die Polizei in Kiel jetzt mit. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen