0:3-Niederlage im Spitzenspiel: Hattstedt muss Tabellenführung abgeben

Avatar_shz von 09. Oktober 2018, 10:59 Uhr

shz+ Logo
Jannik Holsteiner (li.), sein Teamkollege Patrick Engel (23) und der Flensburger Tim Fries haben den Ball im Visier.
Jannik Holsteiner (li.), sein Teamkollege Patrick Engel (23) und der Flensburger Tim Fries haben den Ball im Visier.

0:3 bei DGF Flensburg – für den TSV Hattstedt war im Topspiel der Fußball-Kreisliga nichts zu holen. Die Niederlage hatte einen Tausch an der Tabellenspitze zur Folge, diese haben nun die Flensburger inne. Erster Hattstedter Verfolger ist nun die SG Old...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen