Elmshorn : Betrunkener von S-Bahn überfahren - leicht verletzt

Ein Mann ist am Sonntagmorgen von einer S-Bahn am Bahnhof Krupunder (Kreis Pinneberg) überfahren worden - und nahezu unverletzt geblieben.

Avatar_shz von
10. Juli 2011, 02:23 Uhr

Er hatte aber mit Riesen-Schutzengel: Außer ein paar Abschürfungen sei ihm nichts passiert, teilte die Leitstelle in Elmshorn mit. Der Mann hatte sich zum Schlafen in das Gleisbett gelegt und war dort von dem Lokführer übersehen worden. Den Angaben zufolge war der Mann betrunken.
(dpa, shz)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker