Feuer in Embühren : Bauernhof in Flammen - Feuerwehr rettet 30 Rinder

Ein Bauernhof mit 30 dort untergebrachten Rindern hat in Embühren (Kreis Rendsburg-Eckernförde) in der Nacht zum Samstag in voller Ausdehnung gebrannt.

Avatar_shz von
06. April 2013, 09:39 Uhr

Embühren | Feuerwehrleute hätten alle Tiere rechtzeitig vor den Flammen aus dem Stall gerettet, teilte ein Sprecher der Regional-Leitstelle Nord in Harrislee mit. Menschen wurden nicht verletzt. Das Wirtschaftsgebäude habe lichterloh gebrannt. Darin wurden mehrere hundert Strohballen gelagert. Es entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe. Die Brandursache war zunächst unklar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen