shz.de-Ranking : Weihnachtslieder stürmen die Charts – welches ist das beste?

Mariah Carey ist schon auf Platz zwei, Wham! und Melanie Thornton folgen. Die Weihnachtszeit beginnt und Gangster-Rapper müssen einpacken.

nFfpJhI7_400x400.jpg von
05. Dezember 2017, 13:34 Uhr

Es gibt Endgegner, gegen die kann auch Rapper Kollegah (Bizeps „größer als Einfamilienhäuser“) einpacken. „Wir sind back und die Szene wird akkurat rasiert“, pöbelt er in seinem aktuellen Chart-Hit „Ave Maria“ mit Rapper-Kollegen Farid Bang ins Mikro. Das muss warten. Kollegah kann sich selber rasieren, denn jetzt kommt Mariah Carey. Und sie ist nicht allein: Neben „All I Want For Christmas Is You“ stürmen dutzende Weihnachtssongs die Spotify-Charts. Kaum ein Nicht-Christmas-Song, der nicht absteigt. Einzig der Rap-Schlager und aktuelle Nummer-Eins-Hit „Was du Liebe nennst“ von Bausa hält sich wacker an der Spitze.

Aber auch für den Song des baden-württembergischen Musikers sind die Tage gezählt. Suchmaschinen-Experten haben schon Ende Oktober bemerkt, dass das Interesse nach Mariah Careys Weihnachts-Hit „All I Want For Christmas Is You“ – wie jedes Jahr – signifikant steigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 

Der Titel ist bereits auf Platz zwei der Spotify-Charts für Deutschland. Weihnachts-Muffel müssen stark sein: Schon jetzt folgt auf Platz vier „Last Christmas“ von Wham! Der nächste Aufsteiger platziert derzeit auf Rang zehn: „Wonderful Dream (Holidays Are Coming)“, der Klassiker von Melanie Thornton auf Basis eines Coca-Cola Werbe-Jingles. Auch „Driving Home for Christmas“ von Chris Rea (16), „Merry Christmas Everyone“ von Shakin' Stevens (17) und „Wonderful Christmastime“ von Paul McCartney (20) kommen den Top-Ten bereits gefährlich nahe – in denen Kollegah derzeit übrigens viermal vertreten ist. Gangster-Rap weicht dem Weihnachts-Sound. Aber sehen Sie selbst: Die folgende Liste zeigt alle aktuellen Weihnachts-Aufsteiger. Welcher Titel ist Ihr Favorit?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen