zur Navigation springen

TV-Programm Weihnachten 2016 : Wann kommt „Eine Weihnachtsgeschichte“ 2016 im TV?

vom
Aus der Onlineredaktion

„Eine Weihnachtsgeschichte“ ist ein Klassiker, der bereits mehrmals neuverfilmt wurde. Die letzte Version ist ein Animationsfilm von Disney mit Jim Carrey in der Hauptrolle. Die Senderterminen finden Sie hier.

shz.de von
erstellt am 20.Dez.2016 | 14:15 Uhr

Der alte Ebenezer Srooge ist ein Geizkragen. Als solcher hat für das Weihnachtsfest, bei dem alle Menschen so offenherzig und spendabel sind, auch nichts übrig. Plötzlich erscheinen ihm in der Nacht zum Weihnachtsmorgen am 25. Dezember drei Geister, die ihm seine herzlose Lebensweise austreiben wollen.

Die Geschichte beruht auf der im Jahr 1843 veröffentlichten Erzählung „A Christmas Carol“ von Charles Dickens. Sie diente bereits als Vorlage für mehrere Filme. Wann welcher Film 2016 im Fernsehen kommt sehen Sie in dieser Übersicht:

  • „A Christmas Carol – Die drei Weihnachtsgeister“ aus dem Jahr 1999: Mittwoch, 30. November, auf Tele 5
  • Disneys eine Weihnachtsgeschichte aus dem Jahr 2009: Freitag, 23.12.2016, 20.15 Uhr auf SAT.1
  • Disneys eine Weihnachtsgeschichte aus dem Jahr 2009: Samstag, 24.12.2016, 18.15 Uhr auf SAT.1
  • Carol und die Weihnachtsgeister aus dem Jahr 2003: Sonntag, 25.12.2016, 05:25 Uhr auf RTL II
  • Die Geister, die ich rief ... aus dem Jahr 1988: Donnerstag, 22.12.2016, 22.00 Uhr auf kabel.1
  • Die Geister, die ich rief ... aus dem Jahr 1988: Samstag, 24.12.2016, 14.25 Uhr auf kabel.1
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen