zur Navigation springen

Weihnachtsplätzchen & Co. : Video: Stollen selber backen

vom
Aus der Onlineredaktion

Süße Leckereien sind aus der Weihnachtszeit nicht wegzudenken. Wie wäre es, Stollen, Lebkuchen & Co. nicht zu kaufen, sondern selbst zu backen? shz.de zeigt, wie das geht.

shz.de von
erstellt am 10.Dez.2015 | 18:40 Uhr

Ob Weihnachtsplätzchen, Lebkuchen, Dominosteine oder Christstollen - Weihnachtsgebäck gehört in der Adventszeit und an den Feiertagen einfach dazu.

Richtig Eindruck machen Sie sicherlich, wenn Sie Ihren Gästen nicht nur süße Leckereien anbieten, sondern diese auch selbst gebacken haben. Und das ist gar nicht mal so schwer - testen Sie unser Stollenrezept.

Sie sind kein Stollenfan, lieben aber Lebkuchen? Für diesen Fall haben wir auch etwas für Sie:

Zutaten Zimtlebkuchen:

 3 Eigelbe

2 TL Zimt

1 TL Backpulver

2 Tassen Weizenmehl

4 EL Naturhonig

1 Päckchen Vanillezucker

200 g Butter

Zubereitung:

Zunächst das Mehl und Backpulver auf eine Knetfläche geben. Anschließend die Butter in kleinen Flocken auf der Mischung verteilen und mit einem Messer die Masse durchhacken. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und mit den Händen zu einem Teig kneten. Etwa 30 Minuten kühl stellen. Danach den Teig in einer Dicke von etwa 0,5 cm ausrollen und mit beliebigen Ausstechformen Plätzchen ausstechen. Die Lebkuchen auskühlen lassen und nach Wunsch mit Zuckerguss dekorieren, auf einen Teller geben und mit kandidierten Früchten oder Süßigkeiten anrichten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen