Über 50.000 Euro Schaden : 58-Jähriger zerkratzt Schaufensterscheiben

Der Täter zerkratzte die Scheiben immer nach gleichem Muster. Foto: Polizei
Der Täter zerkratzte die Scheiben immer nach gleichem Muster. Foto: Polizei

Ein Mann hat in der Kieler Holstenstraße die Scheiben eines Telefonanbieter-Geschäfts beschädigt. Beamten schnappten ihn auf frischer Tat.

Avatar_shz von
02. Dezember 2011, 11:43 Uhr

Laut Polizei ist der Mann auch für weitere großflächige Sachbeschädigungen an Schaufensterscheiben von Geschäften in der Kieler Innenstadt in der vergangenen Woche verantwortlich. 53.000 Euro Sachschaden soll er so bereits verursacht haben.
Der Täter ging stets nach gleichem Schema vor: Mit einem Stein ritzt er eine Art Muster in die Scheiben. Sollte noch jemand geschädigt worden sein, wird er gebten, sich unter der Telefonnummer 0431/1601210 mit dem 2. Kieler Polizeirevier in Verbindung zu setzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen