Nachrichten

Seit 1920 hat das Institut seinen Sitz im ehemaligen Logierhaus des Kaiserlichen Yachtclubs (Kruppsches Anwesen) an der Förde.
:

Über 2000 Berichte für Wehrmacht, NS-Ministerien und Großbanken

75 Jahre nach Kriegsende arbeitet ein Historiker die Geschichte des Kieler Instituts für Weltwirtschaft im Dritten Reich ...

Weitere Nachrichten