zur Navigation springen

Blunk und Wensin : Zwei schwere Lkw-Unfälle im Kreis Segeberg

vom

Ohne Zusammenhang, und doch ganz ähnlich: Zwei Lastwagenfahrer sind am Montag verunglückt.

Im Kreis Segeberg sind am Montag unabhängig voneinander zwei schwere Lkw-Unfälle passiert. Zwischen Blunk und Tensfeld kam ein Lastwagen von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer wurde verletzt. Die Segeberger Straße war Stunden lang gesperrt.

Auf der B432 bei Wensin verlor der Lastwagen zahlreiche Gemüsekisten.
Auf der B432 bei Wensin verlor der Lastwagen zahlreiche Gemüsekisten. Foto: Danfoto

Am Mittag ereignete sich ein weiterer Lkw Unfall auf der B432 bei Wensin. Ein Lkw touchierte einen grossen Alleebaum, verlor die Kontrolle und krachte in einen weiteren Alleebaum/Eiche. Der Fahrer musste von den Einsatzkräften schwer verletzt versorgt werden. Der Kühl-Lkw mit hunderten leeren Gemüsekisten riss seitlich auf. Die B432 soll noch Stunden gesperrt bleiben.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 04.Apr.2016 | 16:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert