Feuerwehreinsatz : Wewelsfleth: Offenes Feuer im Laufstall eines Bauernhofs

Avatar_shz von 13. Februar 2021, 15:02 Uhr

shz+ Logo
Insgesamt 25 Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen.

Insgesamt 25 Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen.

Durch ihr schnelles Eingreifen konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindern.

Wewelsfleth | Großfeuer in Wewelsfleth (Kreis Steinburg): Am frühen Sonnabend (13. Februar) war auf einem landwirtschaftlichen Betrieb die Fassade eines Stallgebäudes in Brand geraten. Gegen 7 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Wewelsfleth per Vollalarm gerufen. Die Feuerwehr rückte mit drei Löschfahrzeugen und 25 Einsatzkräften aus. Starke Rauchentwicklung von Weitem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert