zur Navigation springen

Neue Ortsentwässerung "funktioniert sehr gut"

vom

shz.de von
erstellt am 25.Mai.2013 | 03:59 Uhr

St. Margarethen | Seit zehn Jahren ist Inga Block als Abgeordnete der Unabhängigen Wahlgemeinschaft St. Margareten (UWStM) Mitglied der Gemeindevertretung und seit fünf Jahren 1. Stellvertreterin des Bürgermeisters. Dafür zeichnete Bürgermeister Volker Bolten die Jubilarin zu Beginn der jüngsten Gemeinderatssitzung im Dolling-Huus mit dem Ehrenteller der Gemeinde, einer Urkunde und einem Blumenstrauß aus. Außerdem gratulierte er den Gemeindevertretern Hans-Siem Krey und Peter Alpen, die 15 Jahre dabei sind.

Nichtöffentlich benannte der Gemeinderat zwei Einwohnerinnen für die Vorschlagsliste zur Schöffenwahl. Dafür wurden für die nächste Amtszeit von 2014 bis 2018 Ulrike Stöckmann und Tanja Göttsche vorgeschlagen.

In den Wahlvorstand für die Bundestagswahl am 22. September wählten die Ratsmitglieder ihren Bürgermeister Volker Bolten als Wahlvorsteher, Inga Block als stellvertretende Wahlvorsteherin, Hauke Carstens als Schriftführer, Silja Rohwedder als dessen Stellvertreterin sowie Peter Alpen, Uwe Brandt, Hans-Siem Krey, Norbert Balke und Inken Rotzoll als weitere Beisitzer.

Volker Bolten berichtete über die Bauabnahme für den 1. Bauabschnitt der Ortsentwässerung. Die Bauabnahme für das Hauptpumpwerk und die Druckrohrleitung stünden zwar noch aus, aber die neue Leitung "funktioniert sehr gut", lobte Bolten. Weiter informierte er über die Ersatzpflanzung von zwei Eichen in der Poststraße. Zum 1. Juni werde eine Vertretung für Reinigungsarbeiten im Dolling-Huus gesucht. Interessierte können sich beim Bürgermeister melden.

Abschließend dankte Bolten den Helfern für ihren Einsatz bei der Unterhaltung der Gemeindewege. Wehrführer Jörg Göttsche richtete seinen Dank an Bernd Sievers für die gestiftete Farbe für Malerarbeiten im Feuerwehrgerätehaus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen