Nortorf bei Wilster : Mit Video: Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall nahe der B5

Der Beifahrer in dem Transporter hatte keine Chance. Er starb am Unfallort.
Foto:
1 von 2

Der Beifahrer in dem Transporter hatte keine Chance. Er starb am Unfallort.

Eine Kollision mit einem Lkw endet nahe der B5 im Kreis Steinburg tragisch.

shz.de von
29. März 2017, 14:53 Uhr

Nortorf | Bei einem schweren Verkehrsunfall an der B5 bei Nortorf (Kreis Steinburg) ist am Mittwochnachmittag ein Mensch ums Leben gekommen. Drei Personen wurden verletzt. Ein vollbesetzter Transporter war mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Ersten Erkenntnissen nach soll der Fahrer des Transporters im Rehweg zum Überholen angesetzt haben, als ein Lastwagenfahrer gerade abbiegen wollte. Der Transporter krachte in die Seite des Lastwagens und kippte um. Für den Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Er starb am Unfallort. Drei weitere Insassen wurden ebenfalls verletzt, zwei davon schwer.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert