Lesung - lustig und spannend

 Foto: sh:z
Foto: sh:z

shz.de von
17. Mai 2013, 03:59 Uhr

Wilster | Das Gedicht "Freunde sind wichtig" sangen und spielten Viertklässler der Wolfgang-Ratke-Schule in Liedform zur Begrüßung des freien Schriftstellers Georg Bydlinski. Das berührte den langjährigen Kinderliteraten, denn dieses Gedicht schrieb er bereits vor 35 Jahren. Sein musikalisches Interesse zeigte er auch in seiner Lesung. Immer wieder trug er seine Gedichte in Liedform vor, begleitet von seiner Gitarre. Das beeindruckte die Schüler. Sie fanden es "cool", auch weil sie mitsingen und auf Instrumenten spielen durften. So erhielten sie die Gelegenheit, Gedichte direkt zu erleben. Dabei irritierte einige Schüler zwar der österreichische Akzent des in Graz geborenen Autors, doch das war kein Problem, denn Bydlinski verstand es, die Kinder mit auf die Reise durch seine lustigen Gedichte und spannenden Erzählungen zu nehmen. Eine gelungene Lesung, die durch die Förderung des Friedrich-Bödecker-Kreises ermöglicht wurde.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen