Schleswig-Holstein : Jeder vierte Schüler erhält Nachhilfe

23-48320470.jpg

Jeder vierte Schüler in Schleswig-Holstein erhält inzwischen im Laufe seiner Schulkarriere Nachhilfe. Davon profitieren aber nicht nur die Kinder.

Avatar_shz von
16. September 2012, 02:26 Uhr

Flensburg | Im Gegensatz zu früheren Jahren ebnet ein guter oder sogar sehr guter Schulabschluss heute den Weg in ein erfolgreiches Berufsleben. Kein Wunder, dass immer mehr Eltern ihr Kind beim Streben nach guten Noten unterstützen: Jeder vierte Schüler erhält inzwischen im Laufe seiner Schulkarriere Nachhilfe. In Schleswig-Holstein bekommen 15,7 Prozent aller Grundschüler private Stunden in Deutsch. Ein Fünftel der 15-Jährigen braucht zum regulären Unterricht in Mathematik zusätzlich Unterstützung.

Davon profitieren aber nicht nur die Kinder. Nachhilfeunterricht ist längst zu einem Millionengeschäft geworden. Wer mit der Sorge um den guten Schulabschluss seinen Reibach macht und wie Eltern in Schleswig-Holstein abkassiert werden, lesen Sie morgen in Schleswig-Holstein am Sonntag.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen