Jeden Mittwoch Feierabend-Radeln

Beim Zwischenstopp an der tiefsten Landstelle machte die Gruppe ein Erinnerungsfoto. Foto:  sh:z
Beim Zwischenstopp an der tiefsten Landstelle machte die Gruppe ein Erinnerungsfoto. Foto: sh:z

Avatar_shz von
12. August 2009, 10:11 Uhr

Wilster | Jeden Mittwoch treten sie fröhlich in die Pedale - die Teilnehmer der "Feierabend-Fahrradgruppe" unter der Leitung von Anka von Fehrn-Gerulat. Gleich an der ersten Tour beteiligten sich 15 Männer und Frauen und starteten unter idealen Bedingungen eine Rundtour durch die Wilstermarsch.

Vom Parkplatz der Amtsverwaltung in Wilster ging es vorbei an Rumfleth über Schotten und Averfleth zur tiefsten Landstelle Deutschlands in Neuendorf-Sachsenbande. Dort trug sich die Gruppe feierlich ins Gästebuch ein und besiegelte ihre Gründung mit einem Foto. Zurück ging es über Vorder-Neuendorf und Hackeboe nach Wilster.

Bei einer Länge von 20 Kilometer dauerte die gemütliche Tour zwei Stunden und war, mit zwei Pausen gespickt, eher erholsam als anstrengend. Sogar der jüngste Teilnehmer, Jost Rohwedder (7 Jahre), meinte: "Das war schön!", und die Strecke sei bei dem Tempo ein Klacks gewesen.

Mitmachen kann also wirklich jeder, auch spontan, und die Gruppe ist offen für Männer und Frauen aller Altersgruppen sowie Familien. Ziel ist es, nicht mehr allein, sondern gemeinsam die Wilstermarsch abseits der Hauptstraßen zu erkunden.

Dabei hat sich Anka von Fehrn-Gerulat mit durchschnittlich 20 Kilometern (mal mehr, mal weniger) einen Rahmen gesteckt, der gut in zwei Stunden zu bewältigen ist. Anmeldung ist nicht erforderlich und gestartet wird sogar bei "Schietwetter".

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich und außer einem verkehrstauglichen Fahrrad und eventuell Wegzehrung für die Pausen bedarf es keinerlei Vorbereitungen. "Mitmachen und Spaß haben" lautet das Motto.

Immer mittwochs trifft sich die Gruppe um 18.30 Uhr auf dem Parkplatz des Amtes Wilstermarsch, um "Erholungstouren" durch die Wilstermarsch zu starten.

. Für Fragen steht Anka von Fehrn-Gerulat gern zur Verfügung: 04823/750248

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen