zur Navigation springen

Freibad-Saison : Heute startet Badespaß mit neuer Mega-Rutsche

vom

shz.de von
erstellt am 11.Mai.2013 | 08:10 Uhr

Brokdorf | Im Brokdorfer Freibad startet am heutigen Sonnabend die Saison. Bürgermeister Werner Schultze hofft ebenso wie das Freibad-Team um Schwimmmeister Lutz Stüven auf einen sonnigen Sommer und viele Besucher. Die lockt insbesondere die neue 100-Meter-Rutsche in die Anlage am Deich.

Der Badespaß beginnt um 14 Uhr, am Eröffnungstag ist der Eintritt frei. Ursprünglich hätte das Freibad schon vor einer Woche öffnen sollen. Doch der Winter machte der Gemeinde einen Strich durch die Rechnung. Dass es nicht noch länger dauerte, sei der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten zu danken, betont der Bürgermeister. "Hier haben alle einen guten Job gemacht und eine Woche rausgeholt", lobt er besonders den Einsatz des Freibadteams und des technischen Bauamtes.

Im Juni 2012 hatte die Gemeindevertretung beschlossen, die neue 100-Meter-Rutsche zu kaufen. Die Firma Hartwigsen aus Stuttgart erhielt den Zuschlag für die Rutsche, ein Auftragsvolumen von rund 150 000 Euro. "Geplant war, die alte Rutsche vom 11. bis 24. März zu demontieren und die neue vom 25. März bis 7. April zu montieren. " Doch der starke Frost habe seinen Tribut gefordert. "Wir mussten alles zwei Wochen nach hinten schieben." Am 2. Mai hat der TÜV die neue Rutsche abgenommen. Schultze: "Die Firma hat sehr gut gearbeitet."

Im Nichtschwimmerbecken mussten 30 Quadratmeter Fliesen erneuert werden, weitere Arbeiten waren am Einstieg des Kinderbeckens notwendig. Bis gestern liefen noch die letzten Vorbereitungsarbeiten, auch der Kiosk wird mit gewohnt gutem Angebot ab heute wieder geöffnet haben.

Und selbst wenn die Sonne mal nicht scheinen sollte, das warme Wasser lädt allemal zum Sprung ins Becken ein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen