zur Navigation springen
Wilstersche Zeitung

16. August 2017 | 19:52 Uhr

Helo-Minicar ab heute unter neuer Leitung

vom

Landrecht | Bei dem schon langjährig bestehenden Mietwagen-Unternehmen Helo-Minicar hat ab heute eine neue Besitzerin das Firmensteuer übernommen. Die 23 Jahre alte Lena Wolter hat den Fahrzeugpark mit zwei neunsitzigen Kleinbussen und zwei siebensitzigen Pkw gemeinsam mit ihrem Partner Tim Brandenburg übernommen. Der 25-Jährige ist schon seit mehreren Jahren in dem Betrieb als Fahrer tätig.

Lena Wolter und Tim Brandenburg haben sich den Aufbau einer gesunden Existenz zum Ziel gesetzt und freuen sich, dabei von einem 13-köpfigen Fahrerteam unterstützt zu werden. "Wir packen diese Aufgabe gern an und werden den Kundenstamm weiterhin nach unserer Devise ,freundlich, sauber und pünktlich betreuen", so die neue Chefin. "Wir haben ein sehr gutes Team mit Fahrern, die zum Teil schon viele Jahre bei Helo fahren." Helo-Minicar steht nicht nur für Privat- und Geschäftskunden bereit, sondern übernimmt auch Kranken- und Kurierfahrten sowie Zubringerfahrten von und zum Hamburg-Airport. Neu etablieren wollen Lena Wolter und Tim Brandenburg einen Shuttle-Verkehr bei Veranstaltungen, Familien-, Vereins- und Betriebsfeiern. Seit Jahren sind Helo-Minicars auch im Auftrag der Autokraft im Schulbusverkehr dort unterwegs, wo der Einsatz großer Busse unwirtschaftlich oder wegen Gewichtsbeschränkungen nicht möglich wäre.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen