zur Navigation springen
Wilstersche Zeitung

22. Oktober 2017 | 19:20 Uhr

VHS : Frauen haben heiße Eisen im Feuer

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Premiere: Die Volkshochschule Wilster bietet Schmiedekurse für Frauen an.

shz.de von
erstellt am 26.Jan.2016 | 05:15 Uhr

Eisen muss man bekanntlich schmieden, so lange es heiß ist. Diese durch ein uraltes Handwerk untermauerte Lebensweisheit können Frauen jetzt wörtlich nehmen. Erstmals bietet die Volkshochschule Wilster nämlich Schmiedekurse für Frauen an. In der historischen Schmiede am Dückerstieg wird Astrid Geruhn dafür das Feuer entfachen und die Teilnehmerinnen mit der hohen Kunst der Eisenverarbeitung vertraut machen, was durchaus mit viel Arbeit verbunden ist, wie sich VHS-Geschäftsführerin Sabine Kolz und die Beidenfletherin Conny Maag bei einem Probe-Schmieden überzeugen konnten. Unter Anleitung von Astrid Geruhn werden am 4./5. sowie am 18./19. März jeweils von 16 bis 20 und von 10 bis 16 Uhr gewichtige Deko-Artikel hergestellt. Die Teilnehmerzahl ist allerdings auf jeweils zwei begrenzt. Anmeldungen unter 04823/9224940.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen