zur Navigation springen
Wilstersche Zeitung

22. Oktober 2017 | 00:13 Uhr

Erfolgreiche Schachjugend sucht Spielraum

vom

SV Brokdorf in Landes- und Verbandsliga

shz.de von
erstellt am 02.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Brokdorf | Freude bei der Schachsparte des SV Brokdorf: Deren Freiplatzanträge für die Jugendmannschaften wurden angenommen. Somit spielt die 1. Jugendmannschaft in der Saison 2013/2014 in der Jugendschachlandesliga, die 2. Jugendmannschaft in der Verbandsliga und die 3. Jugendmannschaft in der Bezirksklasse. Ein großer Erfolg, die Freude bei den Trainern und Betreuern ist riesig, wie Spartenleiter Volker Brandt betont. Aber es gibt ein Problem: Da die Spieltage alle am selben Sonntag sind, muss ein ausreichend großer Spielsaal gefunden werden. Denn das beliebte Haus der Vereine ist zu klein für insgesamt 28 Spieler und Spielerinnen, acht bis zwölf erwachsene Betreuer und eine unbekannte Zahl an Zuschauern. Nun wird ein neuer Raum gesucht. Brandt: "Da sich die Schachsparte des SV Brokdorf als das Schachzentrum im Amt Wilstermarsch sieht, hätte sie nichts dagegen, irgendwo in irgendeiner Gemeinde des Amtes Wilstermarsch zu spielen." An sechs bis acht Sonntagen zwischen September 2013 und Mai 2014, "also im Durchschnitt einer im Monat". Der kostenlose Raum sollte ausreichend groß und beleuchtet sein, es sollte einen abgetrennten zweiten Raum für Aufenthalt und Spielanalyse geben und es sollten Toiletten für beide Geschlechter vorhanden sein. Spartenleiter Volker Brandt hat noch eine Idee: "Am liebsten wäre mir persönlich, wenn wir durch das Amt touren würden, so dass wir einmal im Norden, einmal im Westen, einmal im Osten, einmal im Süden und dreimal im Zentrum des Amtes spielen. So würden wir eine tolle Werbung durch hoch qualitatives Jugendschach für den Schachsport im gesamten Amt Wilstermarsch machen." Zumal die Schachsparte immer Nachwuchs suche, egal welchen Alters, besonders auch im Frauen- und Mädchenbereich. Trainingszeiten der Schachsparte des SV Brokdorf: donnerstags in Wilster ab 17 Uhr in den Räumen der Freien Christengemeinde, Mühlenstr. 6, neben Penny und freitags ab 17 Uhr im Haus der Vereine in Brokdorf. Kontakt auch bezüglich des geeigneten Raumes unter 04829/9027985, bzw. Internet: www.svbrokdorf-schach.de oder Facebook www.facebook.com/#!/SvBrokdorfSchach

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen