Ein Artikel der Redaktion

Trickbetrüger und Gewalt Brokdorfer Autor Manfred Eisner präsentiert „Mörderische Hassliebe im Oktober“

Von Ilke Rosenburg | 18.12.2022, 17:07 Uhr

Ein Krimi, in dem es um rücksichtslose Trickbetrüger und hemmungslose Gewalt gegen Frauen geht. Protagonistin Nili Masal nimmt in der Wilstermarsch zusammen mit der Itzehoer Mordkommission die Ermittlungen auf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche