Ein Artikel der Redaktion

Hartwig Barte-Hanssen aus Wilster Ein altes schwedisches Gedicht ist Vorlage seiner neuen Komposition

Von Ilke Rosenburg | 04.08.2022, 18:53 Uhr

Der Kantor und Organist hat sein 200. Werk geschrieben. Er präsentiert es zum Auftakt der vielen Orgelkonzerte, die an St. Bartholomäus erklingen werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden