Ein Artikel der Redaktion

Lesung im Spiegelsaal in Wilster Kristine Bilkau stellt „Nebenan“ vor – und löst Diskussion um soziales Miteinander aus

Von Sabine Kolz | 20.10.2022, 07:07 Uhr

Großes Interesse an dem Roman. Fast hätte die für den Deutschen Buchpreis 2022 nominierte Autorin aber gar nicht zur Lesung kommen können.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche