Ein Artikel der Redaktion

Viele tote Nadelbäume Warum ein Wald in Moorrege ein Paradebeispiel für den Klimawandel ist

Von Susi Große | 04.01.2023, 06:30 Uhr

Durch Trockenheit und Borkenkäfer geschwächt, durch starke Stürme in weiten Teilen zerstört: Der Wald an der Tonkuhle in Moorrege ist ein Paradebeispiel für den Klimawandel. Anfang 2023 wird aufgeforstet – und zwar nicht zum ersten Mal.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche