Ein Artikel der Redaktion

Nach Wahlpanne in Uetersen BfB schlägt ein neues Verfahren vor: Rat soll entscheiden

Von Klaus Plath | 15.11.2022, 19:23 Uhr

Nachdem die Wahl des Uetersener Seniorenbeirats für ungültig erklärt wurde, schlägt die BfB vor, die Wahl auszusetzen und in Zukunft den Rat stärker in die Gremienbesetzung einzubeziehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat