Ein Artikel der Redaktion

Bildungseinrichtung in Not VHS Tornesch-Uetersen braucht 80.000 Euro von den Städten

Von Susi Große | 08.11.2022, 07:00 Uhr

Jahrelang erwirtschaftete die Volkshochschule Tornesch-Uetersen Überschüsse. Doch 2020 und 2021 waren harte Jahre. Corona und die halbierten Zuschüsse der Städte haben die Rücklage geschrumpft. Und nun kommt noch die Energie-Krise hinzu.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche