Ein Artikel der Redaktion

Spielabbruch Verletzung überschattet Handball-Derby in Tornesch

Von Kornelius Krüger | 11.03.2022, 13:57 Uhr

Eine Spielerin des HC Quickborn knallt unglücklich mit dem Kopf auf den Hallenboden und muss ins Krankenhaus gebracht werden. Das Spiel wird beim Stand von 14:12 für den TuS Esingen nach 37 Minuten abgebrochen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche