Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Uetersen Autofahrerin erfasst zwei Fußgänger: Mutter und Kind in Lebensgefahr

Von Klaus Plath | 05.01.2023, 22:26 Uhr | Update am 07.01.2023

Eine Frau und ihr drei Jahre alter Sohn sind bei einem Verkehrsunfall auf der Reuterstraße in Uetersen lebensgefährlich verletzt worden. Die beiden Fußgänger wurden von einem Auto erfasst.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche