Ein Artikel der Redaktion

Immer mehr Flüchtlinge Uetersen sucht verzweifelt Wohnraum: Werden bald auch Turnhallen gesperrt?

Von Klaus Plath | 07.10.2022, 12:00 Uhr

Die Lage ist dramatisch. Noch nie seit dem Zweiten Weltkrieg musste Uetersen so viele Flüchtlinge unterbringen wie derzeit. 200 Menschen leben in städtischen Unterkünften. Bald schon könnten Turnhallen gesperrt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat