Ein Artikel der Redaktion

Aufgrund der Coronakrise Uetersen fehlen Steuereinnahmen in Höhe von 1,2 Millionen Euro

Von Sylvia Kaufmann | 25.06.2020, 13:00 Uhr

Mehr als 80 Gewerbetreibende haben die Senkung ihrer Gewerbesteuervorauszahlungen beantragt. Bürgermeisterin Andrea Hansen (SPD) rechnet mit weiteren Steuereinbrüchen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche