Ein Artikel der Redaktion

Energiekrise Warum Detlef Winkel trotz eigener Solaranlage mehr für Strom zahlen muss

Von Bastian Fröhlig | 28.10.2022, 15:00 Uhr | Update am 03.11.20225 Leserkommentare

Eigentlich wollte Detlef Winkel mit der eigenen Solaranlage seine Wärmepumpe betreiben und die so Stromkosten senken. Gegenüber shz.de berichtet er, warum er nun draufzahlt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche