Ein Artikel der Redaktion

Mehraufgaben erwartet Tornesch erwartet mehr Anträge auf Wohngeld – und stockt das Personal auf

Von Sylvia Kaufmann | 30.09.2022, 17:00 Uhr

Einstimmig hat sich die Tornescher Ratsversammlung für eine vorzeitige Stellenfreigabe für den Stellenplan 2023 im Wohngeldbereich ausgesprochen. Dort soll eine zusätzliche Vollzeitstelle geschaffen werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche