Ein Artikel der Redaktion

Tornesch Vor den Augen der Bundespolizei: Radler überquert geschlossenen Bahnübergang

Von Susi Große | 17.11.2021, 19:00 Uhr

Ein 59-Jähriger ist mit seinem Fahrrad über den Bahnübergang am Gärtnerweg gefahren, nachdem sich die Halbschranken bereits geschlossen hatten. Dabei wurde er von Beamten der Bundespolizei erwischt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche