Ein Artikel der Redaktion

Schwere Kost für Bürger Wedel prüft massive Steuererhöhungen und flächendeckende Parkgebühren

Von Oliver Gabriel | 18.08.2021, 08:00 Uhr

Der 2019 abgeblitzte Vorschlag eines Grundsteuer-Hebesatzes von 650 Prozent ist wieder auf dem Tisch. Auch das Badebucht-Angebot und eine Ausweitung der Parkgebühren-Pflicht soll die Verwaltung beleuchten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden